Tageskarte

Wahrsagen ist historisch in allen Gesellschaften und Zeitaltern nachgewiesen, aus denen es überhaupt Schriftzeugnisse gibt.
Schon immer wollten die Menschen wissen was sie erwartet.

Ein kleines, recht verbreitetes, Ritual dazu ist das Ziehen der Tageskarte.
Manch einer verwendet Tarotkarten, ein anderer wiederum bevorzugt Orakelkarten. Wie auch immer, versuchen wir heraus zu finden, was das Leben für uns bereit hält. Versuchen uns vorzubereiten, uns nicht so oft – besonders unangenehm – überraschen zu lassen.

Das ziehen der Tageskarte ist auf jeden Fall eine gute Übung, um die Bedeutung der Karten zu lernen.
Jeden Tag eine, täglich ein wenig, manchmal auch etwas mehr, ganz wie es einem beliebt.

Meine heutige Tageskarte: As der Kelche
Ein Wunsch wird sich erfüllen.

 

Und heute Abend gegen 23:43 Uhr wird es mystisch, da ist der 5. Vollmond für dieses Jahr.
Mittwoch, 10. Mai 2017, 23.43 Uhr…
Der Vollmond im Skorpion bringt gewaltiges Transformationspotenzial, viele Veränderungen sind bereits in vollem Gange
aber das ist ein anderes Thema.

Schönen Tag noch.

Kommentar hinterlassen